Nachbearbeitung

Wenn ein Giessstück erstarrt ist und aus der Gussform entfernt wurde, bedeutet das nicht, dass das Produkt dann auch direkt an den Kunden geliefert werden kann. Grundsätzlich muss jedes Produkt zuerst entgratet und Angüsse sowie Entlüftungsöffnungen müssen entfernt werden. Eine Reihe von Nachbehandlungen und/oder Oberflächenbehandlungen werden am Aluminiumgussprodukt durchgeführt, bevor es tatsächlich als ein Endprodukt bezeichnet werden kann.

Da Perla AluCast fast immer grössere Serien fertigt, verfügen wir in unseren Giessereien über hausinterne CNC-Maschinenparks. Das CNC-unterstützte (Computerized Numerical Control) Nachbearbeiten bietet erhebliche Vorteile gegenüber der herkömmlichen manuellen Bearbeitung. Zu den wichtigsten Vorteilen zählen die dank CNC erzielbare Genauigkeit und Wiederholbarkeit der Nachbehandlungen, sodass kaum Mängel auftreten und die Qualität gewährleistet ist.  Beispiele für die Nachbearbeitung sind: Bohren, Gewindeschneiden, Schleifen, Fräsen, Räumen und Honen.

Oberflächenbehandlungen

Oberflächenbehandlungen können die Härte und Lebensdauer Ihres Produkts erhöhen, dienen als Verzierung oder schützen Ihr Produkt besser vor Korrosion. Ein Beispiel dafür ist die Pulverbeschichtung: Bei diesem elektrostatischen Beschichtungsverfahren wird mit Druckluft negativ geladenes Pulver auf ein positiv geladenes Werkstück aufgesprüht. Das Pulver bleibt dadurch zeitweise haften und kann anschliessend im Ofen geschmolzen werden. Beim Anodisieren wird das Alugusserzeugnis mittels einer elektrolytischen Behandlung mit einer Oxidschicht versehen.

Perla AluCast bietet beide Möglichkeiten, indem wir die entsprechenden Aufträge an unsere Partner in unserem Netzwerk auslagern, von denen wir mit einigen bereits seit mehr als 20 Jahren zu voller Zufriedenheit zusammenarbeiten. In Abhängigkeit von der Komplexität der Behandlungen kann ein solches Outsourcing vor Ort und unmittelbar nach der Produktion oder in den Niederlanden erfolgen. Auch auf diesem Gebiet verfügen die Mitarbeiter von Perla AluCast über umfassende Erfahrung, sodass wir gemeinsam mit Ihnen die passende Entscheidung treffen können.

(Sub-)Montage

Oft müssen in das Alugussstück noch andere Gussteile eingebaut oder es müssen Fremdteile, wie beispielsweise Kunststoff oder Stahl hinzugefügt/montiert werden. Aber auch das Einbauen von Verbindungselementen/Befestigungen kann ein wichtiger Bestandteil sein. Wir können diese Montageschritte für Sie vor Ort in unseren Gießereien durchführen lassen oder in unserem sorgfältig aufgebauten Netzwerk outsourcen. In einigen Fällen stellen wir inhouse Montagewerkzeuge her, sodass die Montage schnell, wiederholbar und kostengünstig erfolgt.


nabewerken-cnc-machine

gietstuk nabewerken

nabewerken gietstuk